"Die Kraft der Lehre ist selten von großer Wirksamkeit, außer unter jenen glücklichen Umständen, wo sie beinahe überflüssig ist." 

Edward Gibbon

HEREINSPAZIERT

IN DIE WELT

DER BÜCHER UND DES LESENS

 

Ein Ort, wo man noch Bücher antrifft, dort existieren noch Zeit und Hingabe für das Wesen, das zu Papier gewordene Wissen in aller Ruhe zu erfassen und zu entdecken. Hier hat jede Seite ihren eigenen Duft, jeder Buchrücken seine eigene Griffigkeit, um dem noch Analogen, den auf realen Werten fixierten Worten als treuer Gefährter zu begleiten.  In jener Gesellschaft schafft die Literatur und Wissenschaft den geruhsamen und unbeschwerten Weg in unsere Köpfe. In dieser Verbundenheit verhelfen Bücher der gedeihenden und nie enden wollenden Phantasie zu einem bunten Anstrich.

Die Natur verstößt nie gegen ihre eigenen Gesetze.
 
Jeder Vorgang in der Natur wird von ihr selbst in der kürzesten und knappsten Art und Weise ausgeführt, die möglich ist.

 

 

Leonardo da Vinci

"Die Natur verwendet nur die längsten Fäden, um ihre Muster zu weben. Deshalb enthüllt jedes noch so kleine Teilstück ihres Gewebes den Aufbau des gesamten Teppichs." 

Richard P. Feynman

2020  Kai-Uwe Ekrutt

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now